Datenschutz

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist

Eckart Hermann, Versicherungsmakler
Grunewaldstraße 81, 10823 Berlin (Schöneberg)
Tel. 030/789077-77
Fax 030/789077-99
Mail eckart.hermann@mrh-trowe.com

Beschreibung und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, wenn und soweit dies nötig ist, um unsere Dienstleistungen erfüllen und ein funktionsfähiges Internetangebot betreiben zu können und in der Regel nur nach Einwilligung der Nutzer. Wenn Sie unsere Website nur besuchen, werden von uns personenbezogene Daten weder erhoben, noch an Dritte übermittelt.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf einer Internetseite unserer Website werden automatisiert die folgenden Daten und Informationen (Logfiles) des aufrufenden Rechners erhoben:

(1)    Informationen über den Browsertyp, dessen Version und verwendete Plugins (z.B. Flash, Java, Silverlight)
(2)    Das Betriebssystem des Nutzers
(3)    Den Internet-Service-Provider des Nutzers und dessen Standort
(4)    Die IP-Adresse des Nutzers
(5)    Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Die Daten werden in unserem System gespeichert, jedoch nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Funktionsfähigkeit unserer Website. Eine Übertragung der IP-Adresse des Nutzers an unseren Server ist technisch erforderlich, um die betreffende Seite überhaupt aufrufen zu können.

Dauer der Speicherung

Die Logfiles auf unserem Server werden nach 10 Tagen gelöscht.

Social-Media-Buttons mit Datenschutz (Shariff)

Unsere Website enthält Buttons, die zu den sozialen Netzen Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+ verlinken. Um zu verhindern, dass bereits beim Besuch unserer Website personenbezogene Daten wie die IP-Adresse an die Anbieter dieser Medien übertragen werden, nutzen wir die Shariff-Methode. Unsere Social-Media-Buttons stellen den direkten Kontakt zwischen dem sozialen Netz und Ihnen erst dann her, wenn Sie aktiv auf den Social-Media-Button klicken. Wir kennen den Umfang der von den von den sozialen Netzen erhobenen und verarbeiteten Daten nicht, empfehlen aber mindestens, vor dem Klick auf die Buttons der sozialen Netze, über Ihren Browser alle Cookies zu löschen.

Nutzung der sozialen Netze durch Klick auf die Social-Media-Buttons

Wenn Sie auf einen der Social-Media-Buttons klicken, wird über das jeweilge Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem jeweiligen Anbieter des sozialen Netzes hergestellt. Dieser erhält dadurch möglicherweise die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter des sozialen Netzes haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters des sozialen Netzes unter

Cookies auf unserer Website

Unsere Website verwendet erforderliche Cookies, damit wir erkennen können, ob der Nutzer das Setzen von Cookies akzeptiert hat. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie hier: http://www.aboutcookies.org.

Unsere Website setzt die folgenden Cookies ein:
Name: catAccCookies

Zweck: Diese Cookies erkennen, ob der Benutzer die Verwendung von Cookies bereits akzeptiert hat und steuert die Sichtbarkeit des Cookie Disclaimers.
Dauer der Speicherung, falls der Cookie nicht von Ihnen gelöscht wird: 1 Monat
Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird von uns auch nicht eingesetzt, um einen Personenbezug herzustellen.

Kontaktformulare und E-Mail-Kontakt

Wir stellen zwei Kontaktformulare zur Verfügung, eines für allgemeine Anfragen und eines für die Einholung eines Angebots für eine Berufshaftpflichtversicherung in Form eines Jahresvertrags.

Kontaktformular für allgemeine Anfragen

Wenn Sie das Kontaktformular für allgemeine Anfragen nutzen, werden die folgenden in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert:

  • Name
  • Vorname (soweit eingegeben)
  • Emailadresse
  • Telefonnummer
  • Ihre Nachricht
  • Ihre Einwilligung in die Datenerhebung und -verarbeitung

Kontaktformular für die Einholung eines Angebots für einen Jahresvertrag

Wenn Sie das Kontaktformular für die Einholung eines Angebots für einen Jahresvertrags nutzen, werden die folgenden in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert:

  • Name und Firmenname
  • Adresse (soweit eingegeben)
  • Vorname (soweit eingegeben)
  • Telefonnummer
  • Eine weitere Telefonnummer (soweit eingegeben)
  • Emailadresse
  • Internetadresse Ihrer Website (soweit eingegeben)
  • Name des Unternehmensinhabers
  • Vorname des Unternehmensinhabers (soweit eingegeben)
  • Geburtsdatum (soweit eingegeben)
  • Titel
  • Fachrichtung
  • Der Umstand, ob Ihnen aus Ihrer beruflichen Tätigkeit ein Verstoß/ Fehler bekannt, der zur Erhebung eines Haftpflichtanspruches führen könnte oder schon geführt hat (Haftpflichtschaden)
  • Ihre Tätigkeit und gegebenenfalls Ihre Fachrichtung
  • Der Umfang Ihrer jährlichen Honorareinnahmen
  • Der Umstand, ob eine bestimmte Versicherungssummen oder eine bestimmte Selbstbeteiligung gewünscht wird?
  • Der Umstand, ob derzeit oder früher eine Berufshaftpflichtversicherung als Jahresversicherung besteht oder bestand
  • Der Umstand, ob Leistungen für Bauvorhaben im Ausland erbracht werden
  • Der Umstand, ob Sie – oder mit Ihnen wirtschaftlich/ rechtlich/verwandtschaftlich/durch häusliche Gemeinschaft verbundene Personen/Unternehmen – tätig sind als: Bauherren, Bauausführende, Baustofflieferanten, Generalübernehmer, Hausverwaltungen o.ä.
  • Der Umstand, ob Sie Aufträge von Unternehmen oder Personen erhalten, die mit Ihnen wirtschaftlich/rechtlich/verwandtschaftlich/durch häusliche Gemeinschaft verbunden sind
  • Der Umstand, ob Sie Asbestsanierung/- gutachten, Ingenieurbauwerke, Fahrzeugbau, Maschinenbau, Anlagenbau, Planung, Gutachten im Bereich Abfall, Abwasser, Schadstoffe, Umweltschutz, Wertgutachten oder Serienplanung erbringen
  • Ihre eingegebenen Anmerkungen zu Ihrer Anfrage
  • Ihre Einwilligung in die Datenerhebung und -verarbeitung

Diese Daten benötigen wir, um geeignete Versicherungsangebote für Sie einholen zu können und sind für einen eventuellen Vertragsabschluss erforderlich. Diese Daten übermitteln wir – soweit erforderlich – an Unternehmen der MRH-TROWE Versicherungsmakler- Gruppe zu der auch MRH TROWE Insurance Brokers for Architects & Egineers GmbH gehört und an weitere für die Beantwortung Ihrer Anfragen ggf. relevante Versicherungsunternehmen, wie z.B. Allianz Versicherung AG, AXA Versicherung AG, Gothaer Allgemeine Versicherung AG, HDI Versicherung AG, Markel International Insurance Company Limited Niederlassung für Deutschland, NL Deutschland, R+V Allgemeine Versicherung AG, SV SparkassenVersicherung AG, Versicherungskammer Bayern, VHV Allgemeine Versicherung AG.
Sobald Sie ihre Anfrage abgesendet haben, werden die folgenden Daten gespeichert:

  • IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Absendung

Für die Verarbeitung der Daten wird vor Absendung Ihrer Anfragen Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Sie können uns außerdem über unsere Emailadresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mailnachricht übermittelten personenbezogenen Daten des Absenders gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung Ihrer Anfrage verwendet.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus den Kontaktformularen oder per Emailnachricht dient uns allein zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Die sonstigen bei Absendung verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist hier die Einwilligung des Nutzers nach Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf die Anbahnung eines Vertragsschlusses, so ist außerdem Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO. Wenn wir personenbezogene Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verwenden, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass die betreffende Anfrage oder der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO),
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) und auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).
  • Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DS-GVO).

Sie können diese Rechte auf jedem von uns angebotenen oben angegebenen Kommunikationsweg geltend machen (Telefon, Fax, Email, Kontaktformular). Alle im Zuge der Kontaktaufnahme gespeicherten personenbezogenen Daten werden in diesem Fall gelöscht.

zuletzt aktualisiert 26.05.2018